Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018, 01:36  change blocks



Hallo liebe Gäste !

Hier kommen die Funecken News !

Zur Zeit wird das ganze Board neu gestalltet , 

wir werden uns bemühen die Arbeiten so schnell

wie möglich zu beenden. Ihr könnt das Board in

dieser Zeit weiterhin nutzen !

Sobald wir fertig sind werden wir es euch mitteilen .

 

LG Die Admins 


Neue Beiträge
Erotic Wifes teen porn amateur video
von: KamorkasKl 10. Feb 2018, 09:53 zum letzten Beitrag 10. Feb 2018, 09:53

fuck sex free video download
von: RepatopS 6. Feb 2018, 08:37 zum letzten Beitrag 6. Feb 2018, 08:37

granny get fucked in kitchen
von: KamorkasKl 22. Jan 2018, 18:47 zum letzten Beitrag 22. Jan 2018, 18:47

hot blonde teen babe fucked
von: KamorkasKl 20. Jan 2018, 10:07 zum letzten Beitrag 20. Jan 2018, 10:07

free porn homemade sex
von: KamorkasKl 19. Jan 2018, 13:26 zum letzten Beitrag 19. Jan 2018, 13:26

english hot sex video
von: KamorkasKl 19. Jan 2018, 12:13 zum letzten Beitrag 19. Jan 2018, 12:13

amateur clit lickers
von: KamorkasKl 17. Jan 2018, 22:35 zum letzten Beitrag 17. Jan 2018, 22:35

hot milf blowjob
von: KamorkasKl 13. Jan 2018, 10:19 zum letzten Beitrag 13. Jan 2018, 10:19

real homemade brother sister sex video
von: KamorkasKl 12. Jan 2018, 18:37 zum letzten Beitrag 12. Jan 2018, 18:37

hot teen hardcore video girls
von: KamorkasKl 12. Jan 2018, 17:50 zum letzten Beitrag 12. Jan 2018, 17:50

Community Statistik
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 6999
Themen insgesamt: 6688
Ankündigungen 1
Mitteilungen 6
Anhänge 214
Mitglieder insgesamt: 127
Unser neuestes Mitglied: RomeztPneut

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 2
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 53
Beiträge pro User: 55
Beiträge pro Thema: 1
Echte Besucher: 22587
Top Posters
Partnerseiten

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Finale Version des SP3 für Windows XP erschienen 
AutorNachricht
1. Chef Admin
1. Chef Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 6326
Geschlecht: männlich
Highscores: 48
Mit Zitat antworten
 Finale Version des SP3 für Windows XP erschienen
Finale Version des SP3 für Windows XP erschienen

Dateianhang:
Windows XP Service Pack 3 kommt.jpg
Windows XP Service Pack 3 kommt.jpg [ 11.03 KiB | 38-mal betrachtet ]


Windows Vista, das aus Sicht des Herstellers beste Microsoft Betriebssystem aller Zeiten, steht nun seit mehr als einem Jahr in den Verkaufsregalen. Doch die Vorherschaft des Vorgängers Windows XP bleibt ungebrochen. Jetzt hat man in Redmond noch einmal Öl in das Rivalitäten-Feuer beider Systeme geschüttet und so dem stärksten Vista-Konkurrenten durch das Service Pack 3 zu weiterem Aufwind verholfen.

Nach mehr als einem Jahr Windows Vista und den zahlreichen Verbesserungen durch das erste Service Pack für das aktuelle Microsoft Betriebssystem kann oder will sich ein Großteil der Anwender nicht von Windows XP trennen.

Nach Gründen für das Festhalten an dem bewährten Vista-Vorgänger braucht man nicht lange suchen. Nach zahlreichen Sichertheitsupdates, diversen Überarbeitungen und Verbesserungen sowie bislang zwei Service Packs, erfreut sich XP größter Beliebtheit.

Auch wenn man in Redmond gerne von Windows Vista als dem besten Microsoft Betriebssystem aller Zeiten spricht, gilt bei der Kundschaft der "Rivale" XP als das besser Windows.

Darüber hinaus muss ein XP-Rechenknecht nicht über die Leistungsreserven verfügen, die von einem Vista-PC gefordert werden. Firmen und Fachanwender stehen Vista – auch nach Erscheinen des SP1 – noch immer relativ skeptisch gegenüber.

Offenbar hat man im Hause Microsoft eingesehen, dass die Migration zu Vista mehr Probleme aufwirft, als zunächst vermutet wurde. Möglicherweise ist die einer der Gründe für die Ausdehnung des XP-Supportes bis in das Jahr 2014.


Achtung :

XP Service Packs
Das im September 2002 veröffentlichte erste Service Pack für Windows XP entsprach noch der bis dahin üblichen Variante eines Paketes aller bis zu diesem Zeitpunkt freigegebenen Aktualisierungen.

Im Gegensatz dazu lieferte Microsoft mit dem im August 2004 freigegebenen Service Pack 2 erstmals eine ganze Reihe neuer Funktionen und Applikationen für das Betriebssystem.

Mit dem jetzt veröffentlichten dritten Service Pack (SP3) kehrt der Konzern wieder zu der gängigen Praxis des Bündelns von Patches zurück.

Das auf den ersten Blick unspektakuläre SP3 sollte allerdings nicht unterschätzt werden. Dieses wahrscheinlich letzte große Updatepaket für Windows XP hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich.

Nahezu 1.200 Updates und Patches werden nach dem knapp 313 MB großen Download (Link) in das XP-System integriert.

Auf den ersten Blick bleibt nach der Installation des Paketes alles beim Alten. Optische Korrekturen findet der Anwender nicht.

Dennoch hat Microsoft manche Änderung unter der Haube des Betriebssystems vorgenommen, die über das einfache Implementieren von Updates hinaus gehen.

XP 30 Tage Testen
Verwenden Sie eine XP-CD mit bereits integriertem SP3 für die Installation des Betriebssystems, können Sie das Setup gegebenenfalls auch ohne die Eingabe eines Product Key ausführen lassen. Es genügt, im Installationsverlauf die Abfrage des Product-Key mit der Schaltfläche "Weiter" zu übergehen. Im Anschluss an eine Sicherheitsabfrage wird das Setup ohne Key fortgesetzt.

Nach der erfolgreichen XP-Installation sehen Sie nach dem Start des Betriebssystems ein Popup-Fenster, in dem Sie zur Eingabe des Produktschlüssels aufgefordert werden. Den Aktivierungshinweis können Sie innerhalb der 30-tägigen Galgenfrist mit der Schaltfläche "Später erinnern" übergehen. Allerdings erinnert Sie Windows im Abstand von einigen Stunden an die ausstehende Freischaltung. Nach Ablauf der Testphase müssen Sie Windows XP via Internet oder telefonisch endgültig aktivieren.


Innovationen hauptsächlich unter der Haube

Viele der mit dem SP3 vorgenommen Modifikationen von XP dienen der Sicherheit des Betriebssystems. Insbesondere Administratoren werden sich über das eine oder andere neue Feature freuen.

Gerade im Bereich Netzwerk, Verwaltung und Sicherheit hat Microsoft noch einmal kräftig nachgebessert.

Das schon seit längerem als separater Hotfix erhältliche Paket der WPA2-Verschlüsselung für Funknetzwerke ist jetzt fester Bestandteil von XP.

Mit dem Windows-Installer 3.1 gehören die Probleme der älteren Version endlich der Vergangenheit an.

Die weiteren Verbesserungen dürften insbesondere Fachanwender von Interesse sein:
So wurde die bereits in Microsofts neuem Server 2008 sowie Windows Vista integrierte Richtlinienverwaltung Network Access Protection (NAP) eingeführt (Link).

Zahlreiche Verwaltungsinstrumentarien für größere Netzwerke wurden noch einmal überarbeitet.

Die Hilfe- und Erläuterungstexte der lokalen Sicherheitseinstellungen wurden um ausführliche Anleitungen erweitert, das sorgt für richtige Handhabung der einzelnen Optionen.

MSXML 6.0 - Microsoft XML 6.0 verbessert die Zuverlässigkeit, Sicherheit und erhöht die Konformität mit den XML 1.0 und XML Schema 1.0 Empfehlungen des W3C.

Darüber hinaus gibt es eine neue Verschlüsselungsmethode für den Kernel, ausführlichere Informationstexte im Sicherheitscenter sowie neue Versionen von Hintergrundübertragungsdienst, Installer und Management Console.

Fazit
Das SP3 macht einen äußerst erfreulichen und sicheren Eindruck. Dem rein subjektiven Eindruck des Autors zufolge läuft XP noch einmal um einiges schneller und stabiler als das bisher der Fall war.

Zwar hat Microsoft den XP-Motor noch einmal mit kräftigen "Tunig-Maßnahmen" aufgewertet, doch sind die Innovationen lediglich im Facheinsatz wirklich zu gebrauchen.

Der Heimanwender wird enttäuscht feststellen, dass so wichtige Applikationen wie der Internet Explorer 7 und der aktuelle Media Player 11 fehlen. Diese müssen vom Nutzer nachträglich geladen und installiert werden.

Offensichtlich möchte der Redmonder Konzern das "Urgestein" XP zwar noch einmal sicherer machen, aber die Konkurrenz zu Vista nicht durch moderne Beigaben forcieren.

Sofern Sie noch an XP festhalten und nicht zu Vista wechseln wollen, sollten Sie keinesfalls versäumen das SP3 schnellsten zu installieren.

Anwender die das SP3 in eine bootfähige XP-CD integrieren wollen, sollten der Anleitung unseres Artikels" XP und SPx auf einer CD" (Link) folgen.

_________________
(Chef Administrator)

Meine Homepage
http://www.wegschmeiss.de
http://www.radio-hammersound.de


29. Apr 2008, 10:54
Diesen Beitrag melden
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de